sonnenfurchen

ich trinke den

gemeißelten tag

spatzenstimmen im bauch

spähe durch halbseidenen blütenwerk

 

warte

 

esse meine worte zypressen

aroma schmeckt azurblau

 

dich habe ich

mir passend gekaut

samten und sonders dem

chor der spaziergänger

einverleibt

 

mit haut und flügeln

 

brennst du sonnenfurchen

mundvoll

wage ich zu schlucken