„Wir haben uns auf Teufel komm raus geliebt“

Wir haben uns auf Teufel komm raus geliebt

Gedichte von Kerstin Leppert und Zoe Schreiber, erschienen 2015 bei Amazon Kindle Edition, 133 Seiten

„wir haben uns auf teufel komm raus geliebt“ ist eine Sammlung von Gedichten aus 2007 bis 2015, verfasst von Kerstin Leppert und ihrem alter Ego Zoe Schreiber. Brennendes Verlangen, tiefer Schmerz und der fortwährende Versuch, die Unmöglichkeit der Liebe zu widerlegen, spiegeln sich in den Texten. Vom Tango in Venedig über Marrakesch,Ibiza und Fuerteventura hangelt sich die leidenschaftliche Liebe, spielt und spiegelt sich in Dalis Bildern und endet im Schmerz des täglichen Lebens – denn wo Liebe ist, wird Kummer sein. Nach „feuerleger“ (2002), „stundenkokon“ (2004) und „spüre mich“ (2007) ist es der vierte Band der Hamburger Autorin, deren innere Zerrissenheit hier neuen Ausdruck findet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.